Frischluft e.V.

Aktuelles

Frischluft Spendenrally startet

Ehrenamt braucht Unterstützung! Damit Frischluft politische Bildungsprogramme, Jugendaustausche, Internationale Maßnahmen, Ehrenamtsqualifikation, Kinder- und Jugendfreizeiten und auch die Arbeit in den Jugendclubs anbieten kann, sind wir auf Spenden angewiesen. Deshalb starten wir eine Spendenrally bis zum Jahresende.
Wer die meisten Spenden einwirbt kann sich über einen Amazon-Gutschein freuen. Um mitzumachen, muss man sich über das neue Spendenportal bei der Sozialbank registrieren:
www.secure.spendenbank.de/form/2431

„Es reicht eine Spende von 5 EUR unter dem Stichwort ‚Spendenrally‘“, erklärt Bundesschatzmeister Alexander Schröder. Die so registrierten Teilnehmenden bekommen im Anschluss eine eigene Spendenkategorie „Spende geworben durch". Bis zum 31. August 2020 ist die Registrierung möglich. Unterstützt mit regelmäßigen Hinweisen im Newsletter und den Social Media Accounts von Frischluft wird dann gesammelt. Ausgezählt wird dann zu Beginn des neuen Jahres. Wer die höchste Spendensumme eingeworben hat, wird mit einem Amazon-Gutschein in Höhe von 50 Euro belohnt. Für die zweit- und drittmeisten Spenden gibt es Gutscheine über 30 beziehungsweise 20 Euro. Die Aktion soll auch in den kommenden Jahren regelmäßig stattfinden. „Wir wollen die Spendenrally im nächsten Jahr fortsetzen. Die Preise sollen sich dann eher daran orientieren, besondere Erlebnisse für die Gewinner zu schaffen“, blickt der Bundesschatzmeister voraus.

 Foto: vchalup-stock.adobe.com

Copyright © 2020 Frischluft e.V. - Kinder- und Jugendverband in Deutschland Sitemap · Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung