Frischluft e.V.

Aktuelles

Frischluft Workshop 27.01.2022: Auschwitz in der politischen Bildung - Vergangenheit verstehen, Zukunft gestalten

Frischluft Workshop: Auschwitz in der politischen Bildung - Vergangenheit verstehen, Zukunft gestalten

Der “Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus” ist bei Frischluft eng mit der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz verbunden und wesentlich für die Arbeit von Frischluft. Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene werden die Ereignisse immer mehr zu einer Geschichte ihrer verstorbenen Vorfahren, die sie nicht mehr kennengelernt haben. Es ergibt sich somit eine Diskrepanz zwischen der Identifikation der jungen Bürger und der Identifikation der Zivilgesellschaft als Ganzes mit dem Thema Auschwitz im Nationalsozialismus. Im Workshop sollen Brücken gesucht und gesammelt werden, um beide Seiten zusammenzuführen.

Wann? 27.01.2022

Uhrzeit: 20:00 Uhr

https://app.bbbserver.de/de/join/52e4ae0c-e509-479d-a572-fdf1cedc765d


Wir bitten um eine vorherige Anmeldung an post@frischluft-ev.de unter Angabe des Namens, der Adresse und des Geburtsdatums.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Maßnahme wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Wir freuen uns auf Euch!

Copyright © 2022 Frischluft e.V. - Kinder- und Jugendverband in Deutschland Sitemap · Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung