Frischluft e.V.

Austausch

Infos für Gastgeber

Wir suchen Gastfamilien, die die Teilnehmer des Jugendaustauschs aufnehmen. Die Teilnehmenden aus Russland und Deutschland werden in Berlin und Umgebung in Gastfamilien untergebracht. Mit der Unterbringung in Gastfamilien haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht und insbesondere dadurch sind bei unseren internationalen Austauschen bereits langjährige intensive Freundschaften über die Landesgrenzen hinaus entstanden. Wer als Teilnehmerin oder Teilnehmer aus Berlin und Umgebung einen Gast aufnimmt, bezahlt keinen Teilnehmerbeitrag.

Sie haben Interesse eine Teilnehmerin / einen Teilnehmer aus Russland oder sogar aus Russland und Deutschland aufzunehmen? Hier finden Sie ein paar Informationen, die für Ihre Entscheidung wichtig sein könnten:  Warum sollte ich Gastfamilie werden? Für die Entscheidung selbst Gastfamilie zu werden, gibt es viele gute Gründe, hier einige davon:

  • Sie als Gastgeber tragen maßgeblich zum Erfolg des Programms bei und sind selbstverständlich dazu eingeladen, an den verschiedenen Programmpunkten teilzunehmen.
  • Gastgeber lernen etwas über eine andere Kultur
  • Sie bringen ausländischen Jugendlichen gerne unsere Kultur nahe.
  • Sie selbst oder ihr Kind haben mal bei einer Gastfamilie gelebt? Jetzt können Sie selbst Gastfamilie werden.
  • Sie finden es einfach sinnvoll.

Was muss ich als Gastfamilie leisten?

Kurz gesagt:

  • Sie stellen Bett und Frühstück.

Die Jugendlichen übernachten bei Ihnen, können sich morgens waschen und frühstücken mit Ihnen. Idealerweise finden Sie zusammen noch das eine oder andere Gesprächsthema. Sollten Gastgeber morgens früh das Haus verlassen, organisiert Frischluft, dass der Gast mit anderen Teilnehmenden der Deutsch-Russischen Jugendbegegnung zusammen frühstücken kann.

Das war es auch schon! Also: werden Sie Gastgeber, es macht Spaß und ist ein gutes Gefühl.

Copyright © 2018 Frischluft e.V. - Kinder- und Jugendverband in Deutschland Sitemap · Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung