Frischluft e.V.

Aktuelle Termine

Spurensuche: Teilung und Einheit Deutschlands

30 Jahre lang war Deutschland geteilt, lebten die Menschen in getrennten Staaten mit einer nahezu unpassierbaren Grenze. Beide waren beeinflusst vom Weltbild zweier Supermächte, die gegenseitig um Macht und Einfluss in der Welt konkurrierten. Was bedeutete das für das Leben junger Menschen in den beiden deutschen Teilstaaten? Welchen Einfluss hatte das Weltbild der USA und der UdSSR auf den Alltag der Menschen?
Mittlerweile sind 25 Jahre seit dem Fall der Mauer, der unpassierbaren Grenze, vergangen und die Deutschen sind wieder vereint. Vereint aber auch im Herzen? In einem zweiten Teil der Veranstaltung soll darüber diskutiert werden, wie der Blick junger Menschen, die nach dem Mauerfall geboren wurden, heute auf das vereinte Deutschland und die Zeit der Teilung ist.

 

Programm:

10:00 Uhr: Begrüßung und Einleitung ins Thema / Kennenlernrunde 

10:30 Uhr: Brainstorming und Plenumsgespräch: 

„Was wissen die in Ostdeutschland Aufgewachsenen über den Westen? 

Was wissen die in Westdeutschland Aufgewachsenen über den Osten?“ 

11:45 Uhr: Führung durch das Haus der Geschichte 

12:45 Uhr: Spurensuche in der Ausstellung

13:30 Uhr: Mittagessen 

14:15 Uhr: Vorstellung der Ergebnisse der Spurensuche

14.30 Uhr: Austauschrunde zum Thema: „Wie hat sich dein Bild vom Osten/Westen verändert?“ 

14:45 Uhr: Stadtspaziergang – Orte der Demokratie in der Bonner Republik

16:15 Uhr: Diskussion und Auswertung

17:00 Uhr: Abreise

 

Organisatorisches:

Teilnehmerbeitrag:

10,- € (regulär)
  8,- € (für Frischluft-Mitglieder)

Im Preis inbegriffen sind folgende Leistungen:

  • Verpflegung 
  • Programm inklusive Eintrittsgelder 
  • Gruppenanreise

weitere Informationen: Flyer zum Herunterladen

Copyright © 2020 Frischluft e.V. - Kinder- und Jugendverband in Deutschland Sitemap · Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung