Frischluft e.V.

Aktuelle Termine

AG Flüchtlingspolitik

Das nächste Treffen der Arbeitsgruppe Flüchtlingspolitik findet am Sonntag, 18. September 2016, um 15.30 Uhr, in der Frischluft-Bundesgeschäftsstelle statt.

Das Thema Flüchtlingspolitik ist in diesem Jahr das Hauptthema von Frischluft e.V., damit wird es auch das Thema der Bundestagung sein. Beim Treffen wird daher inhaltlich die Diskussion auf der Bundestaugung zum Thema "Politische Bildung - Schlüssel zur Integration für junge Geflüchtete und Migranten ?" vorbereitet.

Darüber hinaus ist ein Gedankanaustausch zum Thema „Jugendverbandsarbeit mit geflüchteten Jugendlichen“ vorgesehen, da dies bei den Planungen für das Frischluft Bildungsprogramm für 2017 eine wichtige Rolle spielt.

Darüber hinaus steht die Planung der Arbeit der AG im kommenden Jahr auf der Tagesordnung. Ziel ist es, bundesweit Initiativen und Kontakte zu bündeln und in der AG Impulse für weitere Angebote vor Ort zu geben. Daher ist eine Mitarbeit von Aktiven aus möglichst vielen Regionen erwünscht. Es sind also herzlich alle Frischluft-Mitglieder und sonstige Interessierte eingeladen, sich an der Arbeit der AG und der Entwicklung und Umsetzung der einzelnen Angebote zu beteiligen.

Fahrtkosten werden im Rahmen der Reisekostenrichtlinie erstattet, Verpflegungskosten von Frischluft getragen. Das Treffen der AG wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes (KJP) durch das BMFSFJ gefördert.

Wer am Treffen nicht teilnehmen kann, aber grundsätzlich an einer Mitarbeit interessiert ist, kann sich im Vorfeld oder nach dem Treffen mit der Bundesgeschäftsstelle in Verbindung setzen, um zu erfahren, in welchem Rahmen man sich an der weiteren Arbeit beteiligen kann.

Copyright © 2020 Frischluft e.V. - Kinder- und Jugendverband in Deutschland Sitemap · Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung