Frischluft e.V.

Aktuelle Termine

Politisches München - Geschichte und Verantwortung in der Flüchtlingsfrage

29. bis 31. Juli 2016

                              München NS Zeit

                                                  Zum Programm hier klicken

 

München steht für die Symbiose von Tradition und modernem Leben, für Heimatverbundenheit und Weltoffenheit, für die Verbindung von „Lederhose und Laptop", wie Alt-Bundespräsident Roman Herzog einst sagte.

Heute ist München stolz auf seine politische, wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung. Der Blick in die Geschichte offenbart jedoch auch die dunklen Seiten der Stadt: Als Gründungsort der NSDAP und ab 1935 „Hauptstadt der Bewegung" spielte München während der Zeit des Nationalsozialismus' eine unrühmliche Rolle.

Geschichte ist nicht nur Vergangenheit, sie wirkt je nach Ereignis bis in die Gegenwart und darüber hinaus fort. Vor allem die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts begegnet uns heute fast täglich. Frischluft stattet der bayerischen Landeshauptstadt vom 29.- 31.07.16 einen Besuch ab. Wir möchten Vergangenheit und Gegenwart miteinander verknüpfen und Raum für eine Diskussion im Umgang mit den aktuellen Herausforderungen der Flüchtlingsstöme nach Europa bieten. Verbunden werden sollen die historischen Voraussetzungen mit den aktuellen Fragen um die humanitäre Verantwortung gegenüber Flüchtlingen aus z.B. Afrika und dem Mittleren Osten, die seit dem vergangenen Jahr in Deutschland und Europa verstärkt zuflucht suchen.  

Neben dem Seminarteil wollen wir natürlich auch „München heute" erleben und Einblick gewinnen in seine Bedeutung innerhalb des politischen Systems Deutschlands und Europas.

 

Logo BMFSFJ

Copyright © 2020 Frischluft e.V. - Kinder- und Jugendverband in Deutschland Sitemap · Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung